Im Bau

Kirchheim – Eichendorffstraße 53-55

Das letzte der sechs Häuser, Eichendorffstraße 53 – 55, wurde wiederum energetisch modernisiert und aufgestockt. Dadurch konnten 4 Wohnungen im Dachgeschoss dazugewonnen werden. Die ursprünglichen 12 Wohnungen wurden entkernt, die Innenräume neu gestaltet sowie mit barrierearmen Bädern ausgerüstet. Die Erschließung der Wohnungen erfolgt neuerdings auch über zwei Aufzüge. Im Untergeschoss bindet das modernisierte Gebäude an die gemeinsame Tiefgarage des Neubaus Eichendorffstraße 57 an und bietet erweiterte Parkmöglichkeiten.

Die Fertigstellung war im Dezember 2018. Seit dem 01.01.2019 erfreuen sich die neuen Bewohner über das bezogene Zuhause. Nach rund 6-jähriger Bauzeit konnten wir dieses bisher größte Bauprojekt der Kreisbaugenossenschaft mit insgesamt 95 Genossenschaftswohnungen in sechs Gebäuden mit 2 Tiefgaragen sowie einer Gewerbeeinheit und dem „Raunertreff“ im letzten Jahr erfolgreich abschließen.

Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim
Eichendorffstr. in Kirchheim

 

Kirchheim – Bismarckstraße 60

Kirchheim – Bismarckstraße 60

Im Frühjahr 2018 wurde dieses Gebäude abgebrochen und der Erdaushub angegangen. Der Baustart des Neubaus ist für Februar 2019 vorgesehen. Projektiert sind hier 15 Wohnungen. Die benötigten KFZ-Stellplätze für diese Wohnungen werden in der Tiefgarage in der Bismarckstraße 62-64 untergebracht sein. Auch hier werden Ziegelaußenwände zur Ausführung kommen. Das Gebäude wird über ein Treppenhaus mit Laubengängen sowie einem Aufzug erschlossen. Beheizt wird dieses Gebäude mit einer zentralen Holz-Pelletsanlage.
Wir gehen von der Fertigstellung im Sommer 2021 aus.

Kirchheim – Bismarckstraße 62-64

Insgesamt werden 31 Eigentumswohnungen in zwei Gebäuden derzeit auf diesem Grundstück gebaut. Eine zweigeschossige Tiefgarage mit 47 Stellplätzen ist bereits errichtet sowie eine gemeinsame Holzpellets-Heizung installiert. Im Gebäude 64 sind die Rohinstallationsarbeiten, die Putz- sowie Trockenbauarbeiten abgeschlossen. Demnächst wird der Estrich eingebracht. Das Ziegelmauerwerk wurde außenseitig bereits mit dem Grundputz versehen.

Das Gebäude 62 befindet sich derzeit im Rohbau und wird je nach Witterung im Frühjahr seinen Dachstuhl erhalten.

Wir gehen im Haus 64 von einer Fertigstellung der Baukörper Ende 2019 und für das Haus 62 ca. Mitte 2020 aus.   

Bismarkstraße
Richtfest Bismarkstraße
Richtfest Bismarkstraße
Richtfest Bismarkstraße

 

Kirchheim – Bodelschwinghweg 7

Auf einem ehemaligen städtischem Gelände entstehen 27 Genossenschaftswohnungen mit Tiefgaragen und Außenstellplätzen. Davon werden 9 Wohnungen nach dem Landeswohnraumförderungprogramm umgesetzt. Die Gebäudehülle wird mit hochdämmenden Mauerwerk und entsprechenden Fenstern aus Wärmeschutzglas ausgestattet. Das Flachdach erhält eine extensive Begrünung. Wärmeerzeuger wird eine Holz-Pelletsanlage mit einem zusätzlichen Gaskessel zur Spitzenlastabdeckung sein. Die innere Erschließung erfolgt neben einem Treppenhaus über einen Aufzug und Laubengängen.

Der Bauantrag ist eingereicht. Die Ausführungplanung ist angestoßen. Voraussichtlicher Baubeginn ist im Sommer 2019, Fertigstellung ca. Winter 2020/ Frühjahr 2021.   

Ansicht Bodelschwinghweg
Ansicht Bodelschwinghweg

 

Nürtingen – Sudetenstraße 21

Die energische Modernisierung von 6 Genossenschaftswohnungen wurden im Dezember 2018 begonnen. Das Gebäude erhält eine neue Fassadenhülle (Putzfassade) nach dem neuesten energetischen Stand sowie 4 neue Balkone mit größerer Grundfläche.
Wir rechnen mit dem Abschluss der Arbeiten im Juni 2019.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Kontakt

    Verwaltungssitz Kirchheim

    Jesinger Straße 19
    73230 Kirchheim unter Teck
    Telefon 07021/8007-0
    Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr
    Mo-Do 14.00-17.00 Uhr

    Geschäftsstelle Plochingen

    Urbanstraße 40
    73207 Plochingen
    Telefon 07153/75373
    Di 8.00-12.00 Uhr + 14.00-17.00 Uhr
    Do 14.00-17.00 Uhr