VfL Kirchheim Knights Wintermarkt

22.12.17 Ehingen

Interessentenkartei wird aufgelöst

Die Interessentenkartei der Wohnungsbewerber für Genossenschaftswohnungen, auch bekannt als so genannte „Warteliste für Mietinteressenten“, wird zum 31. Dezember 2017 aufgelöst.

Bisher wurden die Bewerber in der Interessentenkartei aufgenommen. Zu den bereits vorgemerkten Personen kamen pro Jahr weitere rund 700 neue Bewerber hinzu. Der Verwaltungsaufwand war enorm hoch. Nur ein kleiner Teil der Wohnungsbewerber konnten mit Wohnraum versorgt werden, die Nachfrage überstieg bei weitem unser Angebot.

Es war an der Zeit, dieses Auswahlverfahren zu überprüfen und an das digitale Zeitalter anzubinden. In diesem Zusammenhang wird die Interessentendatenbank aufgelöst. Das bedeutet, dass es ab 2018 keine „Warteliste für Mietinteressenten“ mehr geben wird und das monatliche Melden seitens der Wohnungssuchenden entfällt.

Rund um die Uhr können Sie sich ab Januar 2018 auf unserer Homepage über die aktuellen Wohnungsangebote informieren und sich direkt auf ihre „Wunschwohnung“ bewerben.

 

Ausflug nach Baden-Baden zum SWR am 26. Oktober 2017

Unser letzter Mietgliederausflug führte uns am 26.10.2017 in die Kurstadt Baden-Baden zum SWR.

Der SWR ist der größte Rundfunksender in Deutschland und begeistert jährlich Millionen von Zuschauern im Fernsehen sowie Zuhörern im Radio. Mit gemischten Programmen und Liveauftritten ist für Jung und Alt etwas dabei. Unter den Liveauftritten ist das New Pop Festival am bekanntesten.

Zu Beginn der Besichtigung gab es eine kurze Einführungsgeschichte über den SWR mit einigen kleinen Ausschnitten aus Produktion und Serien. In zwei Gruppen aufgeteilt machten wir uns dann auf den Weg durch den SWR. Uns wurden einige Drehorte im Hause gezeigt sowie auch Kulissen von Filmen und Serien. Wir waren sehr erstaunt, was alles im SWR hergestellt wird und überaus Lebensecht aussah, obwohl sehr vieles nur als Kulisse diente.

Nach der interessanten Führung ließen wir den Mittag mit einem gemütlichen Essen in der hauseigenen Kantine ausklingen und machten uns schließlich wieder auf den Heimweg nach Kirchheim unter Teck.

Kreisbau geschlossen

 

Bitte beachten Sie, dass sowohl das Verwaltungsgebäude in Kirchheim als auch die Geschäftsstelle in Plochingen vom 23. Dezember 2017 bis einschließlich 1. Januar 2018 geschlossen ist!

Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr. Gerne sind wir ab 2. Januar 2018 wieder für Sie da.

Mitgliederausflug „Weleda Erlebniszentrum“ am 28.09.2017

Unser Mitgliederausflug  im Herbst führte uns am 28.09.2017 zum Weleda – Erlebniszentrum in Schwäbisch Gmünd Wetzgau.

Weleda ist ein von der Anthroposophie inspiriertes Unternehmen. Nicht nur weil der Gründer von Weleda, Dr. Rudolf Steiner gleichzeitig Begründer der Anthroposophie war, sondern weil uns seine Ideen zu einer Erneuerung des Heilens und zur biologischen dynamischen Landwirtschaft nachhaltig beeinflusst haben.

Im Erlebniszentrum besichtigten wir den Heilpflanzengarten. Diese Besichtigung war sehr interessant und lehrreich. Wir wurden mit vielerlei Blumen, Kräutern und Düften überhäuft. Im Heilpflanzengarten werden die Kräuter und Pflanzen für die verschiedenen Cremen, Tinkturen, Globuli gepflanzt, geerntet und zur Weiterverarbeitung vorbereitet.

Wir hatten im Anschluss der Besichtigung noch genügend Zeit den Shop oder die Cafeteria zu besuchen.

Danach gingen wir ins „Gasthaus Paulaner“, wo uns ein deftiges Essen serviert wurde.

Mit neuen Erkenntnissen ging wieder ein wundervoller Tag zu Ende. Wir freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Ausflug!

Ihre Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG

 

Kreativnachmittage mit der Kreisbau

Auch dieses Jahr fanden während der Ferienzeit drei Kreativnachmittage in Kirchheim statt. Die Kids aus der Nachbarschaft sowie die Anwohner waren erneut zu den Kreativ- Aktionen im Gräfenbergweg, der Freiwaldaustraße und in den Badwiesen kostenfrei eingeladen.

Der Kreativität waren mal wieder keine Grenzen gesetzt ob Armbändchen knüpfen, Jutebeutel bemalen, Buttons pressen und Bilder malen war alles dabei.

Auch die etwas älteren Kinder ließen sich den Spaß nicht entgehen, denn eines der absoluten Highlights dieses Jahr war das Besprühen von Skateboard- Decks mit Graffiti-Farben. An jedem der drei Termine konnten die Kinder ganz selbstständig ihre eigenen Skateboards designen und mit nach Hause nehmen.

Noch eine besondere Aktion stand dieses Mal auf dem Programm: Zwei Basketball-Spieler der Kirchheim Knights waren in der Freiwaldaustraße zu Gast. Die Stars warfen Körbe mit den begeisterten Kids und dem ein oder anderen wurden sogar noch ein paar Tricks verraten, mit denen sie nun immer punkten können.

Erleben Sie Heimspiele der VfL Kirchheim Knights live!

 

Zu jedem Heimspiele der VfL Kirchheim Knights laden wir je 2 Mieter oder Mitglieder ein.

Der schnellste Anrufer erhält zwei Karten für das darauf folgende Heimspiel der VfL Kirchheim Knights.

Einen aktuellen Spielplan finden Sie auf der Internetpräsenz der Kirchheim Knights oder unter folgendem Link: http://www.kirchheim-knights.de/spielplan_15_16.html

Interessierte melden sich bitte bei unserem Herrn Bornhuse, unter der Rufnummer 07021/8007-23 oder per Email an bornhuse@kbkp.de.

Die Karten müssen bis zum Donnerstag vor dem nächsten Heimspiel, zu unseren üblichen Geschäftszeiten, in der Jesinger Str. 19 in Kirchheim unter Teck abgeholt werden.

Wir wünschen allen Fans schon jetzt viel Spaß bei den Sport-Events – und hoffen auf eine erfolgreiche Saison für die VFL Kirchheim Knights!

Ihre Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG

Rise together!

 

Stumpenhoffest 2017 – Update

Das Stumpenhoffest ist zum festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG geworden.

…nach dem Motto: 5 Jahre Stumpenhoffest der Kreisbau Kirchheim-Plochingen!

 

Bei Wetterglück im Herbst fand am 20.09.2017 das diesjährige Stumpenhoffest statt. Zu diesem halbrunden Jubiläum fanden sich rund 100 Mitglieder zum besseren Kennenlernen in der Nachbarschaft und als Mitglieder das Kreisbau am „Stumpenhof“ ein. Aus dem Kirchheimer Raum organisierte die Genossenschaft einen Bus, mit dem sich zahlreiche Mieter und Mitglieder ebenfalls zum geselligen Beisammensein einfanden.

Die Band Herbstwind sorgte dabei für frischen Wind und begleitete die Veranstaltung musikalisch, wobei das Hotel „zum Rad“ für die kulinarische Untermalung sorgte.

IMG_1708
IMG_1723

Eine erlebte Nachbarschaft, wobei es sich Frau Helga Baier nicht nehmen ließ, in diesem großen Kreis ihren 75ten Geburtstag zu feiern – Auch von uns einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Zugegen waren von der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochungen eG selbstverständlich die beiden Vorstände, die Herren Bernd Weiler und Georg Hörmann, die es sich natürlich nicht nehmen ließen zu diesem kleinen Jubiläum ein paar Worte zu sagen.

Auch von unserem obersten Gremium, dem Aufsichtsrat, waren zwei Vertreter anwesend. Die Plochinger Wolfgang Merkl und Peter Raviol nahmen an den Feierlichkeiten teil.

Diese alljährige Festlichkeit lud allerdings nicht nur „die großen“ zu Speis und Trank ein, sondern auch „die kleinen“. Die Eventagentur KMR sorgte mit Hüpfburg und Glücksrad für tolle Stimmung für Jung und Alt.

Gegen 18.30 Uhr löste sich das Stumpenhoffest langsam auf, wobei der harte Kern noch eine ganze Zeit verweilte. Und da Vorfreude die schönste Freude ist, freuen wir uns schon auf die Feierlichkeiten im Jahr 2018!

IMG_1680

Knights beim Hauptsponsor

Kennenlernrunde beim Hauptsponsor!

Das Team um den neuen Headcoach Anton Mirolybov steckt zurzeit mitten in der Saisonvorbereitung. Mit Spannung fiebert die Mannschaft dem ersten Spiel am 23.09.2017 auswärts gegen die Baunach Young Pikes entgegen.

Dennoch fand sich am 12. September die Zeit um den neuen und alten Hauptsponsor der Knights, die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG für eine kleine Vorstellungsrunde zu besuchen.

Bei dem rund 2-stündigen Gespräch, das in der Geschäftsstelle der Kreisbaugenossenschaft  in Kirchheim stattfand, stellte sich das Team vor. Neben bereits bekannten Gesichtern wie dem Kapitän der Mannschaft Andreas Kronhardt, Tim Koch oder Brian Wenzel, gab es von den neuen Mitspielern ein kurzes Statement zu Herkunft und Zielen mit den Kirchheimer Basketballern.

Seitens der Kreisbaugenossenschaft stellte der Vorstandssprecher, Bernd Weiler, sein Team zur Betreuung der Kirchheimer Liegenschaften und die Ansprechpartner für die Knights vor. Ebenfalls gab es in English und Deutsch Hinweise zur Wohnkultur im Schwabenländle, sowie der Hausordnung der Kreisbaugenossenschaft.

„Wir wollen das Miteinander der Kulturen und der Generationen fördern“ so der Vorstandsvorsitzende. „Gewisse Regeln gilt es jedoch von allen Mietern zu beachten“. Um es sportlich auszudrücken: Erst gibt es die „Gelbe Karte“ zur Verwarnung und wenn gar nichts mehr geht gibt es auch schonmal einen Platzverweis.

Nach einem kleinen Mittagsimbiss trennten sich die Wege von Sportlern und Sponsor wieder – auf eine für alle Beteiligten erfolgreiche Saison 2017/2018. Rise together!

Sommerfest Silberne Rose

Traditionelles Sommerfest in Ötlingen.

Am 25.07.2017 veranstalteten wir in Zusammenarbeit dem DRK unser traditionelles Sommerfest im Garten der „Silbernen Rose“. Dieses Jahr fiel das Fest buchstäblich ins Wasser.
Nicht desto trotz war im Veranstaltungszelt gute Laune mit Kaffee und Kuchen und einem deftigen Vesper – bestehend aus Leberkäse und Kartoffelsalat, angesagt!
Für ausgelassene Stimmung trug die musikalische Unterhaltung mit der Gruppe „Herbstwind“ bei. Auch mit diesem Sommerfest wurde das Gemeinschaftsgefühl der Nachbarn wieder gefördert.

Das wollen wir gerne beibehalten und freuen uns schon auf das nächste Sommerfest (bei hoffentlich besserem Wetter) in der „Silbernen Rose“ in Kirchheim Ötlingen.

 

 

  • Kontakt

    Verwaltungssitz Kirchheim

    Jesinger Straße 19
    73230 Kirchheim unter Teck
    Telefon 07021/8007-0
    Mo-Fr 8.00-12.00 Uhr
    Mo-Do 14.00-17.00 Uhr

    Geschäftsstelle Plochingen

    Urbanstraße 40
    73207 Plochingen
    Telefon 07153/75373
    Di 8.00-12.00 Uhr + 14.00-17.00 Uhr
    Do 14.00-17.00 Uhr